Andere buddhistische Foren in Deutschland,
in denen wir aktiv sind:
Tibet. Zentrum Hamburg forum.tibet.de
Buddhaland - Ein Portal für Buddhismus

Bodhicharya

Rezensionen und Empfehlungen sowie ganze Texte

Bodhicharya

Beitragvon asoka » 25. September 2015 20:28

Hier mal eine schöne Doku über das Bodhicharya in Berlin.
Ich glaube das ist Turmalins Sangha?


Video direkt über Youtube aufrufen

Gruss asoka
asoka
Themenstarter
Inaktiv
Inaktiv
Beiträge: 1746
 
Buddh. Richtung: Vajrayana
Gender: Männlich

Re: Bodhicharya

Beitragvon Turmalin » 25. September 2015 20:36

Ringu Tulku Rinpoche ist einer meiner Lehrer. Aber ich bin dort so gut wie nie mit den Sangha- Mitgliedern zusammen. Nur mit einer Yogini aus der Sangha. Naja, ich glaube sie ist auch wieder nur Ringu Tulkus Schülerin und kein Sangha-Mitglied.
"Gehen wir voller Pessimismus an eine Sache heran,
werden wir gar nichts erreichen."
Dalai Lama

>> Mein Designshop
Benutzeravatar
Turmalin
Schreibt sehr viel
Schreibt sehr viel
Beiträge: 1872
 

Re: Bodhicharya

Beitragvon asoka » 25. September 2015 20:44

Achso, warst du noch nicht in dem Zentrum?
Oder wie darf man das verstehen wo hast du die unterweisungen bekommen von ihm.
asoka
Themenstarter
Inaktiv
Inaktiv
Beiträge: 1746
 
Buddh. Richtung: Vajrayana
Gender: Männlich

Re: Bodhicharya

Beitragvon Turmalin » 26. September 2015 20:54

Doch, aber es ist etwas anderes, ob man in ein Zentrum geht zu einem teaching, wenn ein sehr bekannter Lama kommt, oder ob man dort auch hin geht, wenn sich die Gruppe zur Praxis trifft oder einfach zu einem Fest. Man kann es so machen, dass man einen normalen Preis zahlt für eine Abendveranstaltung wenn man sich nicht verpflichtet fühlen will, dort "Karma Yoga" zu machen.
"Gehen wir voller Pessimismus an eine Sache heran,
werden wir gar nichts erreichen."
Dalai Lama

>> Mein Designshop
Benutzeravatar
Turmalin
Schreibt sehr viel
Schreibt sehr viel
Beiträge: 1872
 

Re: Bodhicharya

Beitragvon asoka » 26. September 2015 21:05

In dem Video wirkt es so als wer das Zentrum nicht in dee besten gegend von Berlin oder täuscht das?
asoka
Themenstarter
Inaktiv
Inaktiv
Beiträge: 1746
 
Buddh. Richtung: Vajrayana
Gender: Männlich

Re: Bodhicharya

Beitragvon Turmalin » 26. September 2015 21:07

Ist so, ja. Abends zurück zu fahren ist nicht so toll aber man überlebt es.
"Gehen wir voller Pessimismus an eine Sache heran,
werden wir gar nichts erreichen."
Dalai Lama

>> Mein Designshop
Benutzeravatar
Turmalin
Schreibt sehr viel
Schreibt sehr viel
Beiträge: 1872
 

Re: Bodhicharya

Beitragvon asoka » 26. September 2015 21:15

Wurde das bewusst so gewählt?
asoka
Themenstarter
Inaktiv
Inaktiv
Beiträge: 1746
 
Buddh. Richtung: Vajrayana
Gender: Männlich

Re: Bodhicharya

Beitragvon Turmalin » 26. September 2015 21:22

Nein, das Grundstück hat glaube ich einen Euro gekostet.
"Gehen wir voller Pessimismus an eine Sache heran,
werden wir gar nichts erreichen."
Dalai Lama

>> Mein Designshop
Benutzeravatar
Turmalin
Schreibt sehr viel
Schreibt sehr viel
Beiträge: 1872
 

Re: Bodhicharya

Beitragvon asoka » 26. September 2015 21:41

Turmalin hat geschrieben:Nein, das Grundstück hat glaube ich einen Euro gekostet.


:rofl: scherz oder? :?
asoka
Themenstarter
Inaktiv
Inaktiv
Beiträge: 1746
 
Buddh. Richtung: Vajrayana
Gender: Männlich

Re: Bodhicharya

Beitragvon Turmalin » 26. September 2015 21:49

nein, es gibt dort Denkmalgeschützte Gebäude. Die sollten erhalten werden und nicht allzu sehr verändert. Dort sind Büros, ein Shop, ein keiner Neben-Meditationsraum. Es war dann noch viel Gelände, wo man bauen konnte und da ist jetzt der Tempel, eine Stupa usw.
"Gehen wir voller Pessimismus an eine Sache heran,
werden wir gar nichts erreichen."
Dalai Lama

>> Mein Designshop
Benutzeravatar
Turmalin
Schreibt sehr viel
Schreibt sehr viel
Beiträge: 1872
 


Zurück zu Buddhistische Bücher, Texte und Medien

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron