Andere buddhistische Foren in Deutschland,
in denen wir aktiv sind:
Tibet. Zentrum Hamburg forum.tibet.de
Buddhaland - Ein Portal für Buddhismus

80. Geburtstag vom Dalai Lama

Allgemeiner Bereich, Benutzervorstellungen, Plauderecke...

80. Geburtstag vom Dalai Lama

Beitragvon Sherab Yönten » 13. Juli 2015 18:56

Meine Frau und ich besuchten heute die Feierlichkeiten zum Anlass des 80. Geburtstages von S.H. dem Dalai Lama in Frankfurt (wohlgemerkt in Anwesenheit des Dalai Lama !). Ausgerichtet wurden diese durch den Verein tibetgermany.de

Zunächst wurden einige offizielle Reden gehalten: Der Premierminister der tibetischen Exilregierung beeindruckte durch seinen Optimismus indem er Hans Dietrich Genscher zitierte, der 10 Jahre vor der Wiedervereinigung gesagt haben soll, er würde diese wohl persönlich nicht mehr erleben. Wie wir wissen, irrte Genscher. So zog er einen Vergleich indem er die Hoffnung zum Ausdruck brachte, dass der Dalai Lama seinen 90. Geburtstag zusammen mit seinen Landsleuten in Tibet feiern könnte.

Anschließend hielten Prof. Dr. Schwarz - Schilling (engagiert sich für Menschenrechtsfragen) sowie Herr Thomas Mann (Europaabgeordneter der CDU) wirklich bewegende Reden und nahmen Bezug auf den gestrigen Tag des Dalai Lama in Wiesbaden.

Dann wurde gesungen (eine Band aus Kongo/Senegal sang "Imagine", eine andere präsentierte Folklore aus der Mongolei) und ein Gedicht einer Nonne vorgesungen, die sich selbst verbrannt hat. Das machte ein Chinese nur mit einer Klangschale. Ein weiterer chinesischer Künstler erläuterte dem Dalai Lama sein Bild, dass den Titel trug "Entschuldigung" - kein Kommentar.

Dann folgte die Geburtstagstorte und ein Kinderchor. Wir sangen in diversen Sprachen "Happy Birthday" zusammen. Das war schön ! Der Dalai Lama erzählte, es sei nun seine insgesamt 5. Geburtstagsfeier anlässlich seines 80. Geburtstag und er sei froh dass nun alles vorbei sei mit den vielen Ehrungen. Er selbst hielt zum Schluss dann auch noch eine 30 minütige Rede wo er u.a. feststellte, dass in den letzten 10 Jahren die Anzahl der Buddhisten in China von 300 auf 400 Millionen gestiegen wären.
Das wäre ein positives Signal auch für die Tibeter !

Es waren sehr viele Tibeter dort und es war wirklich eine sehr feierliche Stimmung :)
"Im Buddhismus gibt es keinen Punkt. Im Buddhismus gibt es immer ein weil."

(Dagyab Rinpoche)
Benutzeravatar
Sherab Yönten
Themenstarter
Schreibt sehr viel
Schreibt sehr viel
Beiträge: 2175
 
Buddh. Richtung: Vajrayana

Re: 80. Geburtstag vom Dalai Lama

Beitragvon asoka » 13. Juli 2015 19:07

Danke für die Eindrücke und die Bilder!
Er betonte auch das Europa an der Europa Idee halten solle das Europa dem Rest der Welt zeigt das es vereinigung funktionieren kann.

Des weiteren sagte er das innerhalb von 2 Jahren alle Atomwaffen abgeschafft werden sollten den das wer ein Schritt zur Freiheit auf der Welt.
asoka
Inaktiv
Inaktiv
Beiträge: 1746
 
Buddh. Richtung: Vajrayana
Gender: Männlich

Re: 80. Geburtstag vom Dalai Lama

Beitragvon Sherab Yönten » 13. Juli 2015 19:51

asoka hat geschrieben:Danke für die Eindrücke und die Bilder!
Er betonte auch das Europa an der Europa Idee halten solle das Europa dem Rest der Welt zeigt das es vereinigung funktionieren kann.

Des weiteren sagte er das innerhalb von 2 Jahren alle Atomwaffen abgeschafft werden sollten den das wer ein Schritt zur Freiheit auf der Welt.


Das war dann wohl gestern in Wiesbaden :)
"Im Buddhismus gibt es keinen Punkt. Im Buddhismus gibt es immer ein weil."

(Dagyab Rinpoche)
Benutzeravatar
Sherab Yönten
Themenstarter
Schreibt sehr viel
Schreibt sehr viel
Beiträge: 2175
 
Buddh. Richtung: Vajrayana

Re: 80. Geburtstag vom Dalai Lama

Beitragvon asoka » 13. Juli 2015 19:55

Ups, ja stimmt.
Sorry bin heute nicht ganz auf der Höhe. :-(
asoka
Inaktiv
Inaktiv
Beiträge: 1746
 
Buddh. Richtung: Vajrayana
Gender: Männlich

Re: 80. Geburtstag vom Dalai Lama

Beitragvon Karma Pema » 13. Juli 2015 20:14

:) Danke euch beiden :)
Karma Pema
Angekommen
Angekommen
Beiträge: 84
 

Re: 80. Geburtstag vom Dalai Lama

Beitragvon Ayu » 14. Juli 2015 12:53

Ja, das sagte er in Wiesbaden.
Meine Kamera und ich waren auch da. Sehr bewegend.

Bild

Nett war auch, wie der Sicherheitsbeauftragte von der Polizei für eine Durchsage ans Mikro trat und uns erstmal alle zu dieser friedlichen Veranstaltung beglückwünschte. So viel Geduld, Friedlichkeit und Freundlichkeit hätte er bei solch einer Großveranstaltung kaum je erlebt und er sei tief beeindruckt.

Mögen alle Wesen die Ursachen des Glücks realisieren.
Benutzeravatar
Ayu
Schreibt viel
Schreibt viel
Beiträge: 1022
 

Re: 80. Geburtstag vom Dalai Lama

Beitragvon Sherab Yönten » 17. Juli 2015 14:09

http://dalailama.com/news/post/1300-in- ... s-birthday

Irgendwo vorne rechts (in der Jahrhunderthalle, letztes Foto) habe ich gesessen :lol:
"Im Buddhismus gibt es keinen Punkt. Im Buddhismus gibt es immer ein weil."

(Dagyab Rinpoche)
Benutzeravatar
Sherab Yönten
Themenstarter
Schreibt sehr viel
Schreibt sehr viel
Beiträge: 2175
 
Buddh. Richtung: Vajrayana

Re: 80. Geburtstag vom Dalai Lama

Beitragvon Sherab Yönten » 17. Juli 2015 14:14

"Im Buddhismus gibt es keinen Punkt. Im Buddhismus gibt es immer ein weil."

(Dagyab Rinpoche)
Benutzeravatar
Sherab Yönten
Themenstarter
Schreibt sehr viel
Schreibt sehr viel
Beiträge: 2175
 
Buddh. Richtung: Vajrayana


Zurück zu Nichts+Alles - Themenoffen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron