Andere buddhistische Foren in Deutschland,
in denen wir aktiv sind:
Tibet. Zentrum Hamburg forum.tibet.de
Buddhaland - Ein Portal für Buddhismus

Shitro Einweihung/ Ermächtigung München

Buddhistische Seminare, Veranstaltungen, Meditationskurse usw.

Shitro Einweihung/ Ermächtigung München

Beitragvon asoka » 23. Januar 2016 13:31

Hallo zusammen

Vom 16. – 17. April 2016 wird S.E. Sungtrul Rinpoche erstmals in München die Shitro-Einweihung nach Karma Lingpa und Unterweisungen geben.

"Diese Shitro-Einweihung ermächtigt dazu, Unterweisungen aus dem tibetischen Totenbuch zu empfangen, durch die die Hörer in die Natur des Geistes eingeführt werden können."

Quelle: http://yeshekhorlo.de/
asoka
Themenstarter
Inaktiv
Inaktiv
Beiträge: 1746
 
Buddh. Richtung: Vajrayana
Gender: Männlich

Re: Shitro Einweihung/ Ermächtigung München

Beitragvon Sherab Yönten » 23. Januar 2016 13:39

Wenn alles nach Wunsch verläuft, wird S.E. Sungtrul Rinpoche, die Sprach-Emanation von Pema Lingpa im kommenden Jahr auf unsere Einladung hin zum ersten Mal nach Deutschland kommen. Aus diesem Anlass haben wir ihn um eine Einweihung in die friedvollen und zornvollen Gottheiten in der Tradition von Karma Lingpa gebeten. Diese Shitro-Einweihung ermächtigt dazu, Unterweisungen aus dem tibetischen Totenbuch zu empfangen, durch die die Hörer in die Natur des Geistes eingeführt werden können. (vgl. „Das tibetische Totenbuch – erste vollständige Ausgabe, Arkana-Verlag 2008, 4. Kapitel)


Interessant: Durch die Unterweisungen aus dem tibetischen Totenbuch sollen die Hörer in die Natur des Geistes eingeführt werden.
"Im Buddhismus gibt es keinen Punkt. Im Buddhismus gibt es immer ein weil."

(Dagyab Rinpoche)
Benutzeravatar
Sherab Yönten
Schreibt sehr viel
Schreibt sehr viel
Beiträge: 2178
 
Buddh. Richtung: Vajrayana

Re: Shitro Einweihung/ Ermächtigung München

Beitragvon asoka » 23. Januar 2016 13:44

Ich habe den Begriff Shitro auch noch nie gehört vorher.
Vielleicht weis jemand hier mehr dazu um was es geht?!
asoka
Themenstarter
Inaktiv
Inaktiv
Beiträge: 1746
 
Buddh. Richtung: Vajrayana
Gender: Männlich

Re: Shitro Einweihung/ Ermächtigung München

Beitragvon Tobias » 23. Januar 2016 13:54

Sherab Yönten hat geschrieben:
Wenn alles nach Wunsch verläuft, wird S.E. Sungtrul Rinpoche, die Sprach-Emanation von Pema Lingpa im kommenden Jahr auf unsere Einladung hin zum ersten Mal nach Deutschland kommen. Aus diesem Anlass haben wir ihn um eine Einweihung in die friedvollen und zornvollen Gottheiten in der Tradition von Karma Lingpa gebeten. Diese Shitro-Einweihung ermächtigt dazu, Unterweisungen aus dem tibetischen Totenbuch zu empfangen, durch die die Hörer in die Natur des Geistes eingeführt werden können. (vgl. „Das tibetische Totenbuch – erste vollständige Ausgabe, Arkana-Verlag 2008, 4. Kapitel)


Interessant: Durch die Unterweisungen aus dem tibetischen Totenbuch sollen die Hörer in die Natur des Geistes eingeführt werden.


Naja in die Natur des Geistes eingeführt werden ist in diesem Zusammenhang denke ich gleichzusetzten mit augenblicklicher Befreiung/Erleuchtung. Denn die Erkenntnis der Natur des Geistes im Bardo Dharmata oder im Bardo des Werdens führt ja zur Erleuchtung. Darum ist es in Tibet auch Brauch dem toten über 49 Tage ab und an aus dem Totenbuch vorzulesen

asoka hat geschrieben:Ich habe den Begriff Shitro auch noch nie gehört vorher.
Vielleicht weis jemand hier mehr dazu um was es geht?!



Hier habe ich schonmal auf so ein Seminar hingewiesen und auch etwas dazu zur Erklärung geschrieben

siehe diesen Thread

Liebe Grüße
Tobias
Wir sind das, was wir denken. Alles was wir sind, entsteht mit unseren Gedanken. Mit unseren Gedanken erschaffen wir die Welt. Sprich und handle mit reiner Gesinnung Und Glück wird dir folgen, wie dein unteilbarer Schatten.
Buddha Gautama


Labyrinth - Mehrgenerationenwohnen Transreligiöses Spirituelles Gemeinschaftswohnen
Benutzeravatar
Tobias
Admin AD
Admin AD
Beiträge: 1503
 
Buddh. Richtung: Rime, Dzogchen, Mahamudra - mit großem Respekt vor Theravada und Zen
Gender: Männlich
Wohnort: Fahretoft


Zurück zu Buddhistische Termine und Veranstaltungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron