Andere buddhistische Foren in Deutschland,
in denen wir aktiv sind:
Tibet. Zentrum Hamburg forum.tibet.de
Buddhaland - Ein Portal für Buddhismus

Dragon Yogis

Rezensionen und Empfehlungen sowie ganze Texte

Dragon Yogis

Beitragvon asoka » 6. Februar 2016 12:42

asoka
Themenstarter
Inaktiv
Inaktiv
Beiträge: 1746
 
Buddh. Richtung: Vajrayana
Gender: Männlich

Re: Dragon Yogis

Beitragvon raterZ » 6. Februar 2016 21:27

tolle werbung :rofl: :mrgreen:
- meine Aussagen bezüglich des Vajrayanas beziehen sich größtenteils auf eigene Erfahrung -
Benutzeravatar
raterZ
Inaktiv
Inaktiv
Beiträge: 1019
 
Buddh. Richtung: Vajrayana

Re: Dragon Yogis

Beitragvon asoka » 6. Februar 2016 22:01

raterZ hat geschrieben:tolle werbung :rofl: :mrgreen:


Scheiss aussage da keine begründung! :clap:
asoka
Themenstarter
Inaktiv
Inaktiv
Beiträge: 1746
 
Buddh. Richtung: Vajrayana
Gender: Männlich

Re: Dragon Yogis

Beitragvon Tobias » 6. Februar 2016 22:46

asoka hat geschrieben:
raterZ hat geschrieben:tolle werbung :rofl: :mrgreen:


Scheiss aussage da keine begründung! :clap:


Kannst du bitte auf deine Wortwahl achten?
Sicher die Meinung RaterZ war kurz formuliert. Und vielleicht hättest du dir eine ausführlichere Antwort gewünscht. . Aber du findest hier im Forum noch einige Threads wo Aussagen ohne Begründung getroffen werden wie "sehe ich genauso" o.ä. da begründet auch keiner was.

LIebe Grüße
Tobias
Wir sind das, was wir denken. Alles was wir sind, entsteht mit unseren Gedanken. Mit unseren Gedanken erschaffen wir die Welt. Sprich und handle mit reiner Gesinnung Und Glück wird dir folgen, wie dein unteilbarer Schatten.
Buddha Gautama


Labyrinth - Mehrgenerationenwohnen Transreligiöses Spirituelles Gemeinschaftswohnen
Benutzeravatar
Tobias
Admin AD
Admin AD
Beiträge: 1503
 
Buddh. Richtung: Rime, Dzogchen, Mahamudra - mit großem Respekt vor Theravada und Zen
Gender: Männlich
Wohnort: Fahretoft

Re: Dragon Yogis

Beitragvon asoka » 6. Februar 2016 22:57

Ich hätte mir keine längere Begründung gewünscht sondern Respekt für diese Linie.
Somit ist es des Pudels Kern!
asoka
Themenstarter
Inaktiv
Inaktiv
Beiträge: 1746
 
Buddh. Richtung: Vajrayana
Gender: Männlich

Re: Dragon Yogis

Beitragvon Tobias » 6. Februar 2016 23:09

asoka hat geschrieben:Ich hätte mir keine längere Begründung gewünscht sondern Respekt für diese Linie.
Somit ist es des Pudels Kern!


Und diese Resepektlosigkeit interpretierst du aus 2 Wörtern

ich finde man kann das schon als Werbung interpretieren. Diese brief history ist doch voller Verherrlichungen wie man sie auch in Werbungen findet. Dass du mit dem Wort Werbung etwas negatives interpretierst ist erstmal deine Wahrnehmung.

liebe grüße
Tobias
Wir sind das, was wir denken. Alles was wir sind, entsteht mit unseren Gedanken. Mit unseren Gedanken erschaffen wir die Welt. Sprich und handle mit reiner Gesinnung Und Glück wird dir folgen, wie dein unteilbarer Schatten.
Buddha Gautama


Labyrinth - Mehrgenerationenwohnen Transreligiöses Spirituelles Gemeinschaftswohnen
Benutzeravatar
Tobias
Admin AD
Admin AD
Beiträge: 1503
 
Buddh. Richtung: Rime, Dzogchen, Mahamudra - mit großem Respekt vor Theravada und Zen
Gender: Männlich
Wohnort: Fahretoft

Re: Dragon Yogis

Beitragvon asoka » 6. Februar 2016 23:26

Zwei Wörter + Smilies dahinter.

Und klar ist es Werbung und im Grunde stören die Worte mich nicht sondern die Smilie.
asoka
Themenstarter
Inaktiv
Inaktiv
Beiträge: 1746
 
Buddh. Richtung: Vajrayana
Gender: Männlich

Re: Dragon Yogis

Beitragvon Tobias » 6. Februar 2016 23:34

asoka hat geschrieben:Zwei Wörter + Smilies dahinter.

Und klar ist es Werbung und im Grunde stören die Worte mich nicht sondern die Smilie.


komm mal runtern
:perfect: :think: :mrgreen: :) :oops: :namaste: :raving: :devil:

so jetzt ist es alles schön bunt 8-)
Wir sind das, was wir denken. Alles was wir sind, entsteht mit unseren Gedanken. Mit unseren Gedanken erschaffen wir die Welt. Sprich und handle mit reiner Gesinnung Und Glück wird dir folgen, wie dein unteilbarer Schatten.
Buddha Gautama


Labyrinth - Mehrgenerationenwohnen Transreligiöses Spirituelles Gemeinschaftswohnen
Benutzeravatar
Tobias
Admin AD
Admin AD
Beiträge: 1503
 
Buddh. Richtung: Rime, Dzogchen, Mahamudra - mit großem Respekt vor Theravada und Zen
Gender: Männlich
Wohnort: Fahretoft

Re: Dragon Yogis

Beitragvon asoka » 6. Februar 2016 23:45

asoka
Themenstarter
Inaktiv
Inaktiv
Beiträge: 1746
 
Buddh. Richtung: Vajrayana
Gender: Männlich

Re: Dragon Yogis

Beitragvon voom » 6. Februar 2016 23:59

Schön gemacht, das Video. Mir war die Drukpa-Linie nicht so bekannt, man bekommt einen guten Eindruck, auch wenn es teilweise etwas pathetisch rüberkommt. Aber das findet man in jeder Linie, gewisse Mythen und Legenden, die die eigene Linie besonders herausstellen sollen.
"Die tägliche Praxis des Dzogchen ist einfach das tägliche Leben selbst.
Wir sind aus uns selbst heraus erleuchtet und es fehlt uns nichts."

(Dilgo Khyentse Rinpoche)
Benutzeravatar
voom
Schreibt sehr viel
Schreibt sehr viel
Beiträge: 4881
 
Buddh. Richtung: Vajrayana
Mystiker

Re: Dragon Yogis

Beitragvon raterZ » 7. Februar 2016 16:21

ja, das war was mich amüsiert :rofl:
- meine Aussagen bezüglich des Vajrayanas beziehen sich größtenteils auf eigene Erfahrung -
Benutzeravatar
raterZ
Inaktiv
Inaktiv
Beiträge: 1019
 
Buddh. Richtung: Vajrayana


Zurück zu Buddhistische Bücher, Texte und Medien

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron