Andere buddhistische Foren in Deutschland,
in denen wir aktiv sind:
Tibet. Zentrum Hamburg forum.tibet.de
Buddhaland - Ein Portal für Buddhismus

Gebete für Gesundheit des Dalai Lama

Buddhismus und buddhistische Praxis in allen Schulen und Richtungen

Gebete für Gesundheit des Dalai Lama

Beitragvon Turmalin » 22. Januar 2016 13:07

Es kam so auf der facebook-Seite des Karmapa:

PRAYERS FOR HIS HOLINESS THE FOURTEENTH DALAI LAMA
The Gyalwang Karmapa has requested everyone to recite the Medicine Buddha mantra from 24th January 2016 for the swift recovery of HH the Dalai Lama following his surgery in the USA.

The mantra is: TADYATA OM BHEKHANDZYE BHEKHANDZYE MAHA BHEKHANDZYE (BHEKHANDZYE) RAJA SAMUDGATE SVAHA
"Gehen wir voller Pessimismus an eine Sache heran,
werden wir gar nichts erreichen."
Dalai Lama

>> Mein Designshop
Benutzeravatar
Turmalin
Themenstarter
Schreibt sehr viel
Schreibt sehr viel
Beiträge: 1872
 

Re: Gebete für Gesundheit des Dalai Lama

Beitragvon voom » 22. Januar 2016 13:57

Andere Schreibweise, falls jemand irritiert ist:

TEYATA, OM BEKANDZE BEKANDZE MAHA BEKANDZE RADSA SAMUDGATE SOHA
"Die tägliche Praxis des Dzogchen ist einfach das tägliche Leben selbst.
Wir sind aus uns selbst heraus erleuchtet und es fehlt uns nichts."

(Dilgo Khyentse Rinpoche)
Benutzeravatar
voom
Schreibt sehr viel
Schreibt sehr viel
Beiträge: 4879
 
Buddh. Richtung: Vajrayana
Mystiker

Re: Gebete für Gesundheit des Dalai Lama

Beitragvon Turmalin » 22. Januar 2016 14:08

oh ja, das ist irritierend, ich habe es gar nicht erkannt. Nur den Link kopiert. :oops:
"Gehen wir voller Pessimismus an eine Sache heran,
werden wir gar nichts erreichen."
Dalai Lama

>> Mein Designshop
Benutzeravatar
Turmalin
Themenstarter
Schreibt sehr viel
Schreibt sehr viel
Beiträge: 1872
 

Re: Gebete für Gesundheit des Dalai Lama

Beitragvon Sherab Yönten » 22. Januar 2016 14:13

Es soll wohl nur ein kleiner Eingriff sein (Prostata Behandlung).
Es gibt auch schöne Langlebegebete für den Dalai Lama :namaste:
"Im Buddhismus gibt es keinen Punkt. Im Buddhismus gibt es immer ein weil."

(Dagyab Rinpoche)
Benutzeravatar
Sherab Yönten
Schreibt sehr viel
Schreibt sehr viel
Beiträge: 2175
 
Buddh. Richtung: Vajrayana

Re: Gebete für Gesundheit des Dalai Lama

Beitragvon asoka » 22. Januar 2016 14:21

Wie wendet man in diesen Fall das Mantra an?
Stellt man sich den Dalai Lama dabei vor oder man chantet diese und wittmet diese dan ihn.

Ich sage vorraus wenn der Dalai Lama sterben wird eines Tages wird das einem Beben gleich kommen.

Möge er noch lange unter uns verweilen!!! :namaste:
asoka
Inaktiv
Inaktiv
Beiträge: 1746
 
Buddh. Richtung: Vajrayana
Gender: Männlich

Re: Gebete für Gesundheit des Dalai Lama

Beitragvon voom » 22. Januar 2016 14:30

Ich glaube das kann man machen wie man will, aber einfach machen und widmen ist für jeden geeignet...

Mit dem Beben, nun ja bei einigen Leuten sicher, v.a. weil er ja gesagt hat dass er ggfls. nicht als DL wiederkommt.
"Die tägliche Praxis des Dzogchen ist einfach das tägliche Leben selbst.
Wir sind aus uns selbst heraus erleuchtet und es fehlt uns nichts."

(Dilgo Khyentse Rinpoche)
Benutzeravatar
voom
Schreibt sehr viel
Schreibt sehr viel
Beiträge: 4879
 
Buddh. Richtung: Vajrayana
Mystiker

Re: Gebete für Gesundheit des Dalai Lama

Beitragvon Turmalin » 22. Januar 2016 14:32

Er hat doch gesagt, es kommt vielleicht ihre Heiligkeit, Miss Bhutan oder Miss Tibet. Das wär ja dann schon der Dalai Lama bzw die Dalai Lama.
"Gehen wir voller Pessimismus an eine Sache heran,
werden wir gar nichts erreichen."
Dalai Lama

>> Mein Designshop
Benutzeravatar
Turmalin
Themenstarter
Schreibt sehr viel
Schreibt sehr viel
Beiträge: 1872
 

Re: Gebete für Gesundheit des Dalai Lama

Beitragvon Ayu » 22. Januar 2016 19:01

Dann kann ich ja den Dalai Lama mit auf meine Widmungsliste setzen. :)

Vielleicht ist das sehr segensreich, dass er sich genau zu diesem Zeitpunkt in den USA aufhält, denn es besteht die Befürchtung eines großen Erdbebens um San Fransisco. Die Rezitationsgesuche der Lamas überschlagen sich ein wenig - und immer wieder ist der Medizinbuddha auch gefragt. Bis 31.Januar wird um San Fransisco Bay herum millionenfach gesammelt.
http://www.dharmawheel.net/viewtopic.php?f=40&t=21303
http://anfaengergeist.net/medizinbuddha ... t1001.html
Ich kann mir vorstellen, dass es ein echter Segen ist, wenn der DL da jetzt um diese Zeit in der Nähe ist.

Mögen alle Wesen die Ursachen des Glücks realisieren.
Benutzeravatar
Ayu
Schreibt viel
Schreibt viel
Beiträge: 1022
 

Re: Gebete für Gesundheit des Dalai Lama

Beitragvon Sherab Yönten » 9. März 2016 20:07

Kannst Du das bitte kurz erklären, Ayu, was Du mit "Widmungsliste" meinst ?

Gibt es was Neues über die Gesundheit vom Dalai Lama ?
"Im Buddhismus gibt es keinen Punkt. Im Buddhismus gibt es immer ein weil."

(Dagyab Rinpoche)
Benutzeravatar
Sherab Yönten
Schreibt sehr viel
Schreibt sehr viel
Beiträge: 2175
 
Buddh. Richtung: Vajrayana


Zurück zu Offenes Buddhismus-Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron