Andere buddhistische Foren in Deutschland,
in denen wir aktiv sind:
Tibet. Zentrum Hamburg forum.tibet.de
Buddhaland - Ein Portal für Buddhismus

Achtsamkeit-->Emotionsarbeit-->Burnout...?

Allgemeiner Bereich, Benutzervorstellungen, Plauderecke...

Achtsamkeit-->Emotionsarbeit-->Burnout...?

Beitragvon SÄLRIGFan » 10. April 2016 22:41

Liebe Forumteilnehmer

für meine Masterarbeit in Psychologie möchte ich herausfinden, welche Rolle Achtsamkeit - beim Umgang mit Emotionen auf der Arbeit spielt.

Bitte nutzt die Gelegenheit Verdienste zu erwerben, in dem Ihr mich mit der Beantwortung des online Fragebogens unterstützt:

http://ww3.unipark.de/uc/trigotti_Johan ... Univ/5bba/

Die Umfrage läuft vier Wochen, die Bearbeitungszeit ist 8 - 10 Minuten.

Vielen Dank für Eure Zeit und Euer Feedback
SÄLRIGFan
Themenstarter
Neugierig
Neugierig
Beiträge: 1
 
Buddh. Richtung: tibetisch
Gender: Weiblich

Re: Achtsamkeit-->Emotionsarbeit-->Burnout...?

Beitragvon Sherab Yönten » 11. April 2016 06:49

Die Empfehlung, sich u.a. an dieses Forum zu wenden kam von mir.
Ich habe an der Umfrage teilgenommen und fand es durchaus inspirierend, mich mit den Fragen auseinanderzusetzen :)
"Im Buddhismus gibt es keinen Punkt. Im Buddhismus gibt es immer ein weil."

(Dagyab Rinpoche)
Benutzeravatar
Sherab Yönten
Schreibt sehr viel
Schreibt sehr viel
Beiträge: 2178
 
Buddh. Richtung: Vajrayana

Re: Achtsamkeit-->Emotionsarbeit-->Burnout...?

Beitragvon Sherab Yönten » 13. April 2016 13:15

Hat jemand mal mitgemacht ?
"Im Buddhismus gibt es keinen Punkt. Im Buddhismus gibt es immer ein weil."

(Dagyab Rinpoche)
Benutzeravatar
Sherab Yönten
Schreibt sehr viel
Schreibt sehr viel
Beiträge: 2178
 
Buddh. Richtung: Vajrayana

Re: Achtsamkeit-->Emotionsarbeit-->Burnout...?

Beitragvon voom » 13. April 2016 13:43

Ich habe es halb gemacht, für mich ganz persönlich sind die Fragen schwer zu beantworten, weil sie auf ein Arbeitsumfeld abzielen, das für mich so gut wie keine Bedeutung hat.
"Die tägliche Praxis des Dzogchen ist einfach das tägliche Leben selbst.
Wir sind aus uns selbst heraus erleuchtet und es fehlt uns nichts."

(Dilgo Khyentse Rinpoche)
Benutzeravatar
voom
Schreibt sehr viel
Schreibt sehr viel
Beiträge: 4881
 
Buddh. Richtung: Vajrayana
Mystiker


Zurück zu Nichts+Alles - Themenoffen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron