Andere buddhistische Foren in Deutschland,
in denen wir aktiv sind:
Tibet. Zentrum Hamburg forum.tibet.de
Buddhaland - Ein Portal für Buddhismus

Es wirkt :-)

Luzides Träumen; Klarträume aus buddhistischer Sicht

Es wirkt :-)

Beitragvon 84ck80n3 » 24. Juli 2016 19:08

Ich schule gerade zum Fachinformatiker um, bin also kein dummer Junge, was Computer angeht.
Mein recht betagtes Laptop ist noch absolut gut in Schuss, aber ich habe es nicht zum Laufen bekommen. Neue Betriebssysteme laufen nicht, und bei alten ist es sehr wählerisch.
Heute Nacht im Traum, hat ein Mann mein Laptop repariert. Er hat mir genau gesagt, was zu tun ist, und das setzte ich heute Nachmittag um.
Was soll ich sagen: Es läuft! :thumbup:

Ich könnte noch mehr berichten, aber dann würden die Männer mit den weißen Jäckchen vor meiner Tür warten :rofl:
84ck80n3
Themenstarter
Neugierig
Neugierig
Beiträge: 8
 
Buddh. Richtung: Schankatahuda
Gender: Männlich

Re: Es wirkt :-)

Beitragvon voom » 25. Juli 2016 11:55

Das ist im Traumyoga eine bestimmte Klasse von besonderen Träumen - ich kenne das auch. Einem Wissenschaftler könntest Du diesen Traum so erklären, dass das Unterbewusstsein schlauer war als Dein Tagbewusstsein und Dir die Lösung am Verstand vorbei in traumüblichen Bildern präsentiert hat. Wenn sowas aber das erste Mal - oder jetzt gehäuft - für Dich im Zusammenhang mit Traumyoga auftritt, ist das bestimmt ein Zeichen dafür, dass es wirkt. Geniess es - wichtig ist aber auch, nicht daran anzuhaften. Die Praxis ist nicht schlechter geworden, wenn das nicht mehr oder weniger auftritt. Wenn man genau darauf als Zeichen für erfolgreiche Praxis abzielt, verpasst man vielleicht neue oder subtilere Signale des Bewusstseins, dass sich etwas bewegt.... usw.
"Die tägliche Praxis des Dzogchen ist einfach das tägliche Leben selbst.
Wir sind aus uns selbst heraus erleuchtet und es fehlt uns nichts."

(Dilgo Khyentse Rinpoche)
Benutzeravatar
voom
Schreibt sehr viel
Schreibt sehr viel
Beiträge: 4881
 
Buddh. Richtung: Vajrayana
Mystiker

Re: Es wirkt :-)

Beitragvon Turmalin » 6. August 2016 18:36

84ck80n3 hat geschrieben:Ich schule gerade zum Fachinformatiker um, bin also kein dummer Junge, was Computer angeht.
Mein recht betagtes Laptop ist noch absolut gut in Schuss, aber ich habe es nicht zum Laufen bekommen. Neue Betriebssysteme laufen nicht, und bei alten ist es sehr wählerisch.
Heute Nacht im Traum, hat ein Mann mein Laptop repariert. Er hat mir genau gesagt, was zu tun ist, und das setzte ich heute Nachmittag um.
Was soll ich sagen: Es läuft! :thumbup:

Ich könnte noch mehr berichten, aber dann würden die Männer mit den weißen Jäckchen vor meiner Tür warten :rofl:

ah, haha, ich habe grade drüber nach gedacht, dass ich so alle möglichen Träume genau dieser krassen Art habe und heute Nacht auch einen luziden Traum, klassisch also Traumyoga. Ich dachte grad nur, ich kanns wieder keinem erzählen. Irgendwie bin ich anders unterwegs als andere.... Tobi grad nicht erreichbar, find ich nicht so toll...

Nun ja. Da hab ich halt dieses Uralt-Forum mal wieder auf gemacht. Siehe da, Bingo, da hat doch jemand auch solche Erfahrungen. Du wenn man aufpasst wem man was erzählt, kommen auch keine Männer im weißen Jäckchen ;)
"Gehen wir voller Pessimismus an eine Sache heran,
werden wir gar nichts erreichen."
Dalai Lama

>> Mein Designshop
Benutzeravatar
Turmalin
Schreibt sehr viel
Schreibt sehr viel
Beiträge: 1872
 

Re: Es wirkt :-)

Beitragvon voom » 6. August 2016 19:04

Schon lustig, im Netz sind ein paar Wochen schon "uralt" ;) Aber interessant, dass wirklich niemand von den früheren Mitgliedern mehr schreibt, obwohl doch einige immer wieder mal reinschauen...
"Die tägliche Praxis des Dzogchen ist einfach das tägliche Leben selbst.
Wir sind aus uns selbst heraus erleuchtet und es fehlt uns nichts."

(Dilgo Khyentse Rinpoche)
Benutzeravatar
voom
Schreibt sehr viel
Schreibt sehr viel
Beiträge: 4881
 
Buddh. Richtung: Vajrayana
Mystiker


Zurück zu Buddhistisches Traumyoga

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron