Andere buddhistische Foren in Deutschland,
in denen wir aktiv sind:
Tibet. Zentrum Hamburg forum.tibet.de
Buddhaland - Ein Portal für Buddhismus

Spendenaufruf für Nepal und Tibet

Allgemeiner Bereich, Benutzervorstellungen, Plauderecke...

Spendenaufruf für Nepal und Tibet

Beitragvon Sherab Yönten » 29. April 2015 19:42

Liebe Tibethaus Freunde!

Mit Entsetzen und Hilflosigkeit schauen wir auf das schwere Erdbeben in Nepal. Zudem wurde die Situation der Menschen durch mehrere schwere Nachbeben noch verschlimmert. In der Hauptstadt Katmandu sind ganze Stadtteile zerstört, Weltkulturdenkmäler vernichtet, die Menschen haben alles verloren. Die meisten Nepalesen leben in provisorischen Unterkünften, voller Angst vor Nachbeben. Familien wurden auseinandergerissen, eine Million Kinder sind betroffen. In den Dörfern herrscht Chaos, die Zugangswege sind unpassierbar.

Auch auf der „anderen Seite des Himalaya“, in Tibet, hat es massive Schäden gegeben, insbesondere in den Regionen rund um Dram, Nyalam, Tingri, Shigatse und Kyirong. Leider gibt es in Tibet keine Hilfsorganisationen, mit denen wir zusammen arbeiten können.

Fakt ist: Nepal ist dringend auf unsere Hilfe angewiesen. Wenn die lokalen Helfer, die jetzt schon total überfordert sind, nicht ganz schnell finanzielle und fachliche Unterstützung aus dem Ausland erhalten, ist eine weitere Katastrophe vorprogrammiert.

Das Tibethaus Deutschland startet deshalb einen Spendenaufruf, um Hilfe zu leisten. Wir werden die zweckgebundenen Spenden nach Rücksprache umgehend an einen erfahrenen Nepalhilfeverein weiterleiten, den wir schon seit Jahren gut kennen und dessen Arbeit absolut vertrauenswürdig ist. Freunde des Tibethauses haben uns auch auf den Frankfurter Verein: „Wings of Help“, siehe http://www.luftfahrtohnegrenzen.de hingewiesen, der schnelle Hilfe für die Opfer in Nepal leistet.

Über zahlreiche Spenden würden wir uns sehr freuen! Und wir werden Sie selbstverständlich auf dem Laufenden halten, für welche Zwecke die vom Tibethaus gesammelten Spendengelder eingesetzt worden sind.

Frankfurter Volksbank
BLZ: 501 900 00
Kontonummer: 6200010076
Kontoinhaber: Tibethaus Deutschland e.V.
BIC: FFVBDEFF
IBAN: DE63 5019 0000 6200 0100 76
Stichwort „Erdbeben in Nepal“

Wir danken Ihnen herzlich!

Mit besten Grüßen vom Tibethaus-Team
"Im Buddhismus gibt es keinen Punkt. Im Buddhismus gibt es immer ein weil."

(Dagyab Rinpoche)
Benutzeravatar
Sherab Yönten
Themenstarter
Schreibt sehr viel
Schreibt sehr viel
Beiträge: 2178
 
Buddh. Richtung: Vajrayana

Zurück zu Nichts+Alles - Themenoffen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron