Andere buddhistische Foren in Deutschland,
in denen wir aktiv sind:
Tibet. Zentrum Hamburg forum.tibet.de
Buddhaland - Ein Portal für Buddhismus

Wochenendseminare im Kloster (FR-SO, AB DEM 8.5.15)

Buddhistische Seminare, Veranstaltungen, Meditationskurse usw.

Wochenendseminare im Kloster (FR-SO, AB DEM 8.5.15)

Beitragvon Thich Tue Kien » 29. April 2015 01:19

Kloster Vĩnh Nghiêm
Vietnamesich – Buddhistische Gemeinde

Individuelle Wochenendseminare im Kloster (Fr-So, ab dem 8.5.15)

In Zeiten voller Stress und Hektik im Arbeits- und Lebensalltag ist es nicht leicht abzuschalten und sich die Ruhe zu gönnen die Körper und Geist brauchen. Burnout ist ein bekanntes Syndrom das jeden treffen kann, egal ob jung oder alt, Mann oder Frau.
Stress kann zu vielen weiteren Krankheiten führen.

Unser Kloster ausserhalb Nürnbergs, Naturnah und ruhig gelegen bietet den idealen Kontrast zum "normalen" Leben. Hier finden Sie die Ruhe die Sie brauchen, hier können Sie den Alltagsstress vergessen.

Wir bieten Ihnen individuelle auf Sie abgestimmte Wochenendseminare, eine Zeit in der nur Sie im Mittelpunkt stehen. Es erwarten Sie meditative Zeiten im Wechsel mit Spaziergängen in der Natur, eine offenes nettes Miteinander in unserer Gemeinschaft, wahlweise auch in Stille als Schweigeseminar.

Die Teilnahme am Seminar findet auf freiwilliger Spendenbasis statt, das heisst Sie geben soviel sie können und wollen.

Bei Interesse und weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an:

Thích Tuệ Kiến
Leitender Mönch des Klosters
Um diesen versteckten Text lesen zu können, mußt du registriert und angemeldet sein
Thich Tue Kien
Themenstarter
Neugierig
Neugierig
Beiträge: 12
 
Buddh. Richtung: Ekayana
Gender: Männlich

Re: Wochenendseminare im Kloster (FR-SO, AB DEM 8.5.15)

Beitragvon Sherab Yönten » 29. April 2015 07:34

Kannst Du bitte dazu die Praxis für das Seminar noch näher beschreiben ? Ist es mehr wie MBSR ?
Wären für das Wochenende noch Plätze frei und ist es auch für Nicht - Buddhisten geeignet ?
Wieviel Meditationserfahrungen muss man evtl. mitbringen ?
Gibt es Übernachtungsmöglichkeiten vor Ort ?
"Im Buddhismus gibt es keinen Punkt. Im Buddhismus gibt es immer ein weil."

(Dagyab Rinpoche)
Benutzeravatar
Sherab Yönten
Schreibt sehr viel
Schreibt sehr viel
Beiträge: 2175
 
Buddh. Richtung: Vajrayana

Re: Wochenendseminare im Kloster (FR-SO, AB DEM 8.5.15)

Beitragvon Ayu » 29. April 2015 08:42

Hallo Thich Tue Kien,

herzlich willkommen. Du siehst, kaum hast Du Dich hier gemeldet, schon wirst Du mit Fragen bombadiert. Der Aufbau einer eigenen Webseite wäre also empfehlenswert und eine große Arbeitsersparnis auf längere Sicht.

:namaste:

Mögen alle Wesen die Ursachen des Glücks realisieren.
Benutzeravatar
Ayu
Schreibt viel
Schreibt viel
Beiträge: 1022
 

Re: Wochenendseminare im Kloster (FR-SO, AB DEM 8.5.15)

Beitragvon Tobias » 29. April 2015 09:37

Ayu hat geschrieben:Hallo Thich Tue Kien,

kaum hast Du Dich hier gemeldet, schon wirst Du mit Fragen bombadiert. Der Aufbau einer eigenen Webseite wäre also empfehlenswert und eine große Arbeitsersparnis auf längere Sicht.

:namaste:


Naja dafür ist ein Forum ja da, um Fragen zu stellen. Selbst mit einer eigenen Website wäre es sehr hilfreich sich mit passenden Foren auseinanderzusetzen um einfach leute zu erreichen, die mit der eigenen Website aus verschiedenen Gründen nicht erreicht werden. Also nicht entweder oder sondern sowohl als auch. ;)

Liebe Grüße
Tobias
Wir sind das, was wir denken. Alles was wir sind, entsteht mit unseren Gedanken. Mit unseren Gedanken erschaffen wir die Welt. Sprich und handle mit reiner Gesinnung Und Glück wird dir folgen, wie dein unteilbarer Schatten.
Buddha Gautama


Labyrinth - Mehrgenerationenwohnen Transreligiöses Spirituelles Gemeinschaftswohnen
Benutzeravatar
Tobias
Admin AD
Admin AD
Beiträge: 1503
 
Buddh. Richtung: Rime, Dzogchen, Mahamudra - mit großem Respekt vor Theravada und Zen
Gender: Männlich
Wohnort: Fahretoft

Re: Wochenendseminare im Kloster (FR-SO, AB DEM 8.5.15)

Beitragvon Thich Tue Kien » 29. April 2015 09:50

Hallo, eine neue Website ist im aufbau aber noch nicht fertig. Zu den anderen Fragen:

Für das Wochenende am 8.5.15 sind noch Plätze frei, man muss nicht unbedingt Buddhist sein um herzukommen.
Meditationserfahrungen braucht man keine da es eine Einleitung gibt und es somit auch für Meditationsanfänger geeignet ist. Wer fortgeschritten ist kann seine Meditation dann unabhängig durchführen.
Es gibt hier ausreichend Übernachtungsmöglichkeiten.

Die Praxis ist abwechselnd aktiv und passiv, etwas wie ora et labora im Christentum.
Thich Tue Kien
Themenstarter
Neugierig
Neugierig
Beiträge: 12
 
Buddh. Richtung: Ekayana
Gender: Männlich


Zurück zu Buddhistische Termine und Veranstaltungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron